Ruhe finden in Langsamkeit

2022-01-30_11-39-23-406
Kategorie
Yoga
Datum
2. Mai 2022 19:00

Unser Leben ist geprägt von Schnelligkeit und Leistung, doch wer sagt, dass man bessere Leistung erbringt, wenn man schnell ist?

Verlieren wir dann nicht häufig auch unsere Achtsamkeit? Vor allem auch für uns selbst? An diesen vier Abenden wollen wir uns anschauen, wie wir wieder Ruhe finden können. Wie werde ich zum Beobachter meiner selbst? Wie kann ich Langsamkeit kultivieren und somit auch besser für mich sorgen? Schnelligkeit ist eine Angewohnheit, die uns in vielen Fällen nicht wirklich guttut. Entdecken wir doch wieder die Langsamkeit. Auch die Natur entwickelt sich langsam. Der nahende Frühling zeigt uns das ganz wunderbar. Eine Blütenknospe benötigt Zeit und Ruhe um sich zu entfalten.

Mit einer ruhigen, fließenden und achtsamen Praxis werden wir erforschen, wie wir unsere Bewegung mit dem Atem verbinden können und wie es gelingen kann auch einfach mal zuzuschauen. Der Montagabend ist bewusst gewählt, denn zu Beginn der Woche geht es meist wieder los in unserem schnellen Alltag. So wollen wir uns gleich zu Beginn der Woche wieder erinnern, wie es auch anders gehen kann.

Wir treffen uns an vier Montagen von 19:00 bis 20:15 Uhr Online live per Zoom, sodass Du danach ganz in Ruhe den Tag ausklingen lassen kannst.

 

Termine: 2., 9., 16. und 23. Mai 2022

Kosten Frübucher: 50.- € (bis 24. April), ab 25. April 60,- €

Du kannst nicht an allen Abenden? Dann sprich mich gerne an!

Du benötigst ein Gerät, mit dem Du ins Internet kannst, um den Zoomlink zu öffnen. Eine (Yoga)Matte, Kissen, Decke und ein ruhiges Plätzchen, an dem Du Dich entspannen kannst.

zum Buchungsformular

 
 

Alle Daten

  • 2. Mai 2022 19:00
Diese Webseite verwendet Cookies
um für die Authentifizierung, die Navigation und andere Webseitenfunktionen zu verwalten.
...mehr Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich einverstanden, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Gerät speichern.
OK