Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung

Nach Erhalt der Bestätigungsmail ist Ihre Anmeldung verbindlich!

Der Betrag für Seminare, Workshops, Kurse, Einzelstunden, Coachings wird je nach Rechnung überwiesen oder bar vor Ort gezahlt.

Der Nutzungsberechtigte sorgt für einen fristgerechten Eingang des Betrags.

Die Zahlung der Anmeldegebühr für Workshops, Seminare oder Ausbildungen ist spätestens 14 Tage nach Anmeldung und Bestätigung fällig. Bei Anmeldeeingang von weniger als 14 Tagen, erfolgt die Überweisung direkt nach Eingang der Anmeldung und Bestätigung per Mail inklusive Rechnung. Erst dann ist der Platz gesichert!

Sollte der Nutzungsberechtigte aufgrund von Krankheit nicht am Workshop, Seminar oder Ausbildung teilnehmen können, fällt bis 8 Wochen vorher eine Aufwandsentschädigung von 25% des Gesamtpreises an. Bei Abmeldung bis vier Wochen vor Beginn des Events, werden 50% der Kosten erstattet. Bei späterer Stornierung kann keine Rückerstattung erfolgen, ebenso bei Nichterscheinen.

Änderung / Absage

Wir behalten uns vor, die ausgeschriebenen Termine, die Räumlichkeiten oder den Zeitablauf zu ändern. Über Änderungen informieren wir Sie auf unserer Website bzw. per Mail (wenn Sie als Teilnehmer angemeldet sind).

Seminare, Workshops, Kurse, Coachings, oder Einzelstunden können aufgrund von Krankheit des Referenten oder sonstigem Grund abgesagt oder verschoben werden.

Bei Entfall werden die gezahlten Beiträge erstattet.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir eine Haftung für darüber hinausgehende Kosten (z.B. Hotelbuchungen, Zug- oder Flugtickets, etc.) ausschließen müssen.

Bild- und Tonaufzeichnungen

Bild- und Tonaufzeichnungen durch die Teilnehmer im Rahmen der Veranstaltung sind untersagt.

Foto- und Videoaufnahmen, die während der Seminare gemacht werden, dürfen ohne Vergütung, zeitlich und räumlich unbegrenzt, in audiovisuellen- und Printmedien von Sandra Walkenhorst zu Werbezwecken verwendet werden.

Haftung

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung, sowie auf eigenes Risiko.

Mit Anmeldung zu einem Workshop, Seminar, Kursen oder Einzelstunden versichert der Nutzungsberechtigte, freiwillig an den dargebotenen (Yoga-)Übungen teilzunehmen und nicht über seine Fähigkeiten hinauszugehen.

Selbstverschuldete Schäden obliegen daher nicht der Verantwortung des Kursleiters/der Kursleiterin!

Für schuldhaft verursachte Schäden, die in den Verantwortungsbereich des Kursleiters/der Kursleiterin fallen, haftet der Kursleiter/die Kursleiterin nach Überprüfung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen mit einer Berufs- und Betriebshaftpflichtversicherung.

Datenschutz

Der Nutzungsberechtigte ist damit einverstanden, dass seine Daten zu folgenden Zwecken erhoben, verarbeitet und genutzt werden:

  • Ablage Teilnehmerliste (Name, Adresse, Tel., Geburtsdatum, E-Mail)

Diese Daten werden unter Beachtung des Datenschutzgesetzes genutzt und verarbeitet.

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten erfolgt freiwillig und kann jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft ohne nachteilige Folgen widerrufen und verweigert werden.

Die Widerrufserklärung per Post bitte an:

Sandra Walkenhorst, Hahlgartenstr. 57, 64347 Griesheim

Im Falle des Widerrufs werden mit Zugang der Erklärung alle Daten gelöscht.

Schlussbestimmungen

Von diesem Vertrag abweichende Vereinbarungen sind nur wirksam, wenn sie schriftlich vereinbart werden.

Diese Webseite verwendet Cookies
um für die Authentifizierung, die Navigation und andere Webseitenfunktionen zu verwalten.
...mehr Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich einverstanden, dass wir diese Arten von Cookies auf Ihrem Gerät speichern.
OK